Stelltransformatoren

Beschreibung

Stelltransformatoren werden verwendet, um Wechselspannungen oder Ströme unter Last zwischen Null und Nennwert einzustellen. Sie eignen sich zur Versorgung ohmscher, induktiver oder kapazitiver Betriebsmittel.

Die Spannungsverstellung wird bei einem Stelltransformator durch eine Amplitudenverstellung erreicht. Dabei verändern Stelltransformatoren nicht die Kurvenformen zwischen Eingangs- und Ausgangsspannung und es werden keine Oberwellen und Stromstöße erzeugt.

  • Ausführung als Ringstelltransformator und Säulenstelltransformator gemäß IEC EN 61558-2-14 sowie VDE 0552
  • Spannung bis 1.000V
  • Schutzart bis IP 54
  • Hartversilberung der wichtigsten Kontaktstellen
  • gleichbleibend niedrige Übergangswiderstände
  • durch Kompensationswicklungen geringerer Spannungsfall
  • Auslegung für erschwerter Betrieb
Produktbroschüre: Säulenstelltransformatoren
Deutsch
Stand: 4/2019
Product Broshure: Variable Column Transformers
Englisch
Date: 4/2019

Ihr Ansprechpartner:

Herr André Männecke

RPT Ruhstrat Power Technology GmbH
Heinestraße 12
37120 Bovenden

Telefon: +49 (0) 5593 93722-163
Telefax: +49 (0) 5593 93722-250
E-Mail: andre.maennecke@ruhstrat.com